TSA_MV

Training zur Steigerung der Außenwirtschaftskompetenz von KMU in MV

Projektbeschreibung:

Zusammen mit dem Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg und der Regionalentwicklungsagentur ZARR SA aus Szczecin hat das HIE-RO Institut ein umfangreiches Trainingsprogramm zur Steigerung der Außenwirtschaftskomptenz von kleinen- und mittleren Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern entwickelt, das sich auf den polnischen Markt richtet.

Das Programm TSA_MV wurde für Fach- und Führungskräfte entwickelt, die in drei Schwerpunktthemen ausgebildet werden sollen: Steigerung von Außenwirtschaftskompetenz, Messekompetenz und interkultureller Kompetenz. Die Teilnehmer sollen in Workshops und Seminaren in die Lage versetzt werden, selbstständig und erfolgreich u.a. neue Absatzchancen zu generieren oder neue Zulieferer zu gewinnen.

Das Training bietet für Unternehmer eine großartige Möglichkeit sich selbst oder die Mitarbeiter des Unternehmens zu fördern. Die Modularisierung erlaubt es, dass Mitarbeiter aus unterschiedlichen Abteilungen einzelne Themen belegen, die sie in ihren Berufsalltag gewinnbringend integrieren können. Die Struktur ist so gestaltet, dass die Trainingseinheiten an Freitagen stattfinden und insgesamt 120 Seminar- und Trainingsstunden umfassen. 

Das Projekt läuft bis zum 31. Dezember 2014, soll 3 Trainingsdurchgänge umfassen und wird aus Mitteln des europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Aktuelle Meldungen:

 

  

Team & Ansprechpartner:

 

  

Projektwebseite:


www.tsa-mv.de

 

Gefördert durch: