SBTP Stakeholder Seminar

14.03.2014

Im Rahmen des South Baltic Training Programme (www.sbtp.eu) findet am 01.04.2014 ein internationaler Workshop zum Thema Internationalisierung der Berufsausbildung im südlichen Ostseeraum in Stettin statt. Gastgeber ist die Universität Stettin als Partner des SBTP Projekts mit Teilnehmern aus den Partnerländern Schweden, Dänemark, Litauen, Polen und Deutschland.

Ziel des Workshops ist es den Austauch von Berufsschulen und Unternehmen über Ländergrenzen hinweg zu stärken. Basierend auf den Erfahrungen aus vier Lehrlingsaustauschen sowie der teilnehmenden Stakeholder werden Rahmenbedingungen, Instrumente und Methoden sowie zukünftige Möglichkeiten der Internationalisierung vorgestellt und diskutiert.

Agenda:
Projekt: