Benchmark-Seminar und Studienaufenthalt in Woiwodschaft Pommern

14.09.2018

Der zweitätige Besuch in Woiwodschaft Pommern begann mit dem Seminar „Benchmarks für das aktuelle öffentliche Verkehrssystem“, welches von Innobaltica, einem Interconnect-Partner aus Gdańsk organisiert wurde. Innobaltica ist für die Umsetzung eines gemeinsamen Ticketing-Systems in der Dreistadt – einem Ballungsgebiet, das aus den drei Städten Gdynia, Sopot und Gdańsk besteht – verantwortlich. 

Die Vorträge während des Seminars beinhalteten Informationen über die Umsetzung des Interconnect-Projekts, eine Qualitätsanalyse der öffentlichen Verkehrssysteme (hier klicken, um den Bericht zu lesen), die nachhaltige Mobilität, kostenloser öffentlicher Verkehr und viele weitere verwandte Aspekte. 

Die Unterzeichnung der Vereinbarung über die Lotsenfunktion des gemeinsamen Ticketing-Systems zwischen Vertretern der Städte Gdańsk, Gdynia, Słupsk, Tczew und Starogard Gdański und der Selbstverwaltung der Woiwodschaft Pommern war der Höhepunkt des Seminars.

Am folgenden Tag fand ein Studienaufenthalt statt an dem zwei Vertreter des HIE-RO zusammen mit 21 anderen Vertretern von Partnern des Interconnect-Programms an einer Fahrt mit dem öffentlichen Verkehrssystem durch Woiwodschaft Pommern teilnahmen. 

Das Büro für Straßen- und Grünflächenmanagement in Gdańsk und das Herzstück des Verkehrsleitsystems TRISTAR waren die ersten Stationen des Studienbesuchs. Von dort aus reisten die Teilnehmer in die Stadt Kartuzy, in der ein neu integrierter Schienenknotenpunkt um die Bahnstation der Pomerschen Metropolitan Railway (PKM) gebaut wurde. 

Die Studienreise endete mit der Führung durch den Hauptsitz und das Depot der Trolleybus Transport Company Ltd. wo die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, sich über die Vorteile elektrifizierter Busse gegenüber den traditionellen zu informieren.

--------

Interconnect, ein Projekt für „Bessere öffentliche Verkehrsdienste für regionale und grenzüberschreitende Reisen im südlichen Ostseeraum“ ist ein Vorzeigeprojekt des EU Interreg South Baltic Programms, welches sich mit der Herausforderung befasst, den Trend der autorelevanten Mobilität in diesem Bereich einzudämmen.

 

 

TRISTAR

  TRISTAR Verkehrsmanagementzentrum

 

Kartuzy

  Studienbesuch am Bahnhof Kartuzy, einem Teil eines integrierten Verkehrsknotens

 

Trolleybus

  Depot der Trolleybus Transport Company Ltd.