Das Hanseatic Institute for Entrepreneurship and Regional Development an der Universität Rostock.

 
Das Hanseatic Institute for Entrepreneurship and Regional Development (HIE-RO) an der Universität Rostock beschäftigt sich mit angewandter Regional- und Wirtschaftsforschung.

Das HIE-RO arbeitet interdisziplinär und international orientiert, an den Schnittstellen von Forschung und Anwendung, von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mit einem Netzwerk von über 100 nationalen und internationalen Kooperationspartnern, leistet das Institut einen signifikanten Beitrag zur Internationalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Zu den Hauptarbeitsfeldern gehören:

  • Politikberatung – z.B. für die Europäische Kommission, die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), die Bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die Mittelstandsbank, für Ministerien des Bundes und Landes, Kommunen, Kreise, IHK, Technologiezentren
  • Entrepreneurship Education an bzw.- von Unternehmensgründern aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen, interkulturelle Trainings von Fach- und Führungskräften, Ausbildung von Trainern speziell für handlungsorientierte Lehrmethodik (Aktionslernen), Training speziell für Personen mit Migrationshintergrund
  • Angewandte Forschung „im Land und für das Land“ mit folgenden Schwerpunkten:
• Hochqualifizierte Humanressourcen, Beschäftigung und Arbeitsmarkt
• Innovationsstudien für strukturstarke und strukturschwache Räume
• 
Zukunftsbranchen: Biotechnologie/ Medizin- und Umwelttechnik/ Regenerative Energien/ Gesundheitswirtschaft
• Unternehmertum und regionale Wirtschaftsentwicklung insbesondere im Ostseeraum
 Innovationspotenziale von Hochschulen
• Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation,  Erarbeitung von Expertisen und Handlungsempfehlungen 
• Netzwerkmanagement und Moderationsleistungen, um regionale Akteure zusammenzuführen
Werden Sie Mitglied in der Gesellschaft zur Förderung des HIE-RO Instituts.

Das HIE-RO Institut wird von einem gemeinnützigen Verein getragen. Eine exzellente Forschung ist nur dank der Unterstützer des Vereins möglich. Daher legen wir sehr viel Wert auf neue Mitglieder, um in Zukunft innovative Forschung und attraktive Trainings auch für unsere Förderer auf hohem Niveau anbieten zu können.

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft als Unternehmen oder Privatperson und profitieren Sie von:

  • 20 Jahren Erfahrung und Kompetenz in Unternehmertum und Regionalforschung
  • der unmittelbaren Nähe zur Universität Rostock und dem breiten Netzwerk des HIE-RO
  • einer Förderung ergebnisstarker Forschung und Bildung
  • der Geltendmachung steuerlicher Begünstigungen.

Jetzt: Mitglied werden!

News:

Räume zum Lernen

Räume zum Lernen. Erste Ergebnisse aus dem Projekt „Educational Spaces 21. Open UP!“ 08.07.2016 Anfang Juli hat das HIE-RO-Institut seine Er ...

Read more
Kooperation mit der Universität Klaipedia

Neue Kooperation mit der Universität Klaipedia mit Fokus auf die LNG-Forschung. 01.07.2016 Am 29. Juni 2016 hat das Hanseatic Institute for ...

Read more
Internationale Konferenz zu Eduspaces UP!

Internationale Konferenz "Educational spaces 21. Open up!" 05.06.2016 Im Rahmen des Open Education Festival, u.a. organisiert vom Zentrum fü ...

Read more
CSR Abschluss-Konferenz

Abschlusskonferenz zum Projekt "Soziale Unternehmensverantwortung" (CSR) 27.04.2016 Am 26.04.2016 fand sich das HIE-RO in der Universität St ...

Read more